KulturMetzgerei Seeheim

6. Seeheimer Flohmarkt am 23. Juli – Schätze, Snacks und Musik im Christian-Stock-Stadion

Hi Hi Hilfe! Wir brauchen noch Helfer für den Flohmarkt!

Anmelden dafür könnt Ihr Euch jederzeit: https://forms.gle/UpGXAVJBzJETVa6W

Damit alles rund läuft beim Flohmarkt, braucht es eine Gruppe von ehrenamtlichen Helfern, die zum Beispiel beim Plakatieren unterstützen, am Vorabend die Standplätze einzeichnen oder beim Flohmarkt selbst als Ordner tätig sind. Seid Ihr dabei?

Am Samstag, dem 23. Juli, findet von 9 bis 14.30 Uhr wieder der alljährliche Flohmarkt statt, den wir mit der Gemeinde Seeheim-Jugenheim veranstalten. Gemeinsam haben wir uns dazu entschieden, das Markttreiben in diesem Jahr noch einmal ins Christian-Stock-Stadion zu verlegen. Das hat den Vorteil, dass wir dort mehr Platz haben und so Corona-mäßig auf der sicheren Seite sind – egal wie sich die Lage weiter entwickelt. Die Atmosphäre im „Chrisi“ ist zwar ganz anders als im alten Ortskern mit seinen engen Gassen, hat aber wie wir finden auch ihren Reiz. Auf der Tartanbahn eine Flanierrunde zu drehen mit Blick ins Grüne und der Sicht auf Seeheim-Jugenheim mit unseren „Hausbergen“ im Hintergrund öffnet völlig neue Perspektiven;=)

Für das kulinarische Angebot sorgen in diesem Jahr: der TV Jugenheim mit Getränken, das Restaurant „Zum Löwen“ mit allerlei Leckereien sowie das Eiscafé Natale mit seinem mobilen Eisstand.

Mit entspannter Lounge-Musik schafft DJ Kemal wieder den passenden musikalischen Rahmen.

„Black Box“
Ein Ohr für deine Geschichte

Mai und Juni
Mo & Di, Do & Fr: 10-12h und 15-18h

Wie wäre es, eine Box zu haben, innen schwarz ausgekleidet, die begehbar ist?
Sich darin niederzulassen, zu Atem zu kommen und anzufangen zu reden?
Wie wäre es zu wissen, dass auf der anderen Seite jemand zuhört?

„Wenn du mir nichts sagen willst, so klag dem alten Eisenofen da dein Leid!“

So spricht der alte König in Grimms Märchen zur Gänsemagd.
Sie war einmal Prinzessin, doch sie darf über das, was ihr geschehen ist, nicht sprechen.
Also steigt sie in den Eisenofen und schüttet dort ihr Herz aus.

Wie die Prinzessin im Märchen, die sich unversehens als Gänsemagd wiedersah und die Welt nicht mehr verstand, könnten auch wir uns fühlen angesichts der Veränderungen in den letzten beiden Jahren.
Und so wie sie brauchen wir vielleicht Zeit und Raum, um das Erlebte zu reflektieren.

Maidon Bader, Autorin, Radio-Regisseurin und KulturMetzgerin, hat eine schwarze Box gebaut und in der KulturMetzgerei aufgestellt, die verschluckt oder ausspuckt, was darin gesprochen werden will.
Sie lädt alle Menschen ein, die Lust haben, die Box zu besuchen, egal wie groß oder klein das sein mag, was sie zu erzählen haben, egal ob man sich für gut oder schlecht im Sprechen hält.

Statt des Ofenrohrs, durch das die Märchenprinzessin spricht, hat die Box ein Mikrofon.
Maidon Bader ist anwesend, hört zu, nimmt auf, löscht das Gesprochene oder bringt es zur Veröffentlichung, je nach Wunsch ihres Gegenübers.
Kann sein, dass es manchmal hilfreich ist, in ein Ofenrohr zu sprechen oder durch eine Klopapierrolle.
Hier ist Platz zum Ausprobieren.

Es ist möglich, etwas in die Box mitzubringen, einen Gegenstand, der etwas bedeutet, ein Foto oder ein Instrument. Doch es reicht auch deine Stimme.

Die Black Box ist noch bis Ende Juni offen:
Freitag, 17. Juni
Montag, 2o. und Dienstag, 21. Juni
Donnerstag, 23. und Freitag 24. Juni
Montag, 27. und Dienstag, 28. Juni
und am Donnerstag, 30. Juni
jeweils von 10-12 und 15-18h

Wer sicher sein will, sofort Redezeit zu bekommen, sollte sich anmelden.

Telefon-Box: 0175 2820076
Spezial mittwochs 7.30 – 9 Uhr: Yogabox
Infos dazu und Anmeldung gibt’s bei der Telefon-Box

KulturMetzgerei – Alles andere ist Wurst!
Bergstraße 6
64342 Seeheim-Jugenheim

www.kulturmetzgerei.com

________________________________________________________________________________________________________________